So gewinnen Sie neue Kunden über Ihre Website

Kundenansprache statt Kleinkunstbühne: So gewinnen Sie neue Kunden über Ihre Website

Vorhang auf für die Superfirma – und der Zuschauer sitzt im Dunkeln? Unternehmen, die ihre Website in erster Linie zur Selbstdarstellung nutzen, vergessen dabei den wichtigsten Beteiligten: den Kunden. Ein Fehler, der sich vermeiden lässt. Welche Merkmale muss Ihre Website erfüllen, um Besucher erfolgreich anzusprechen und zu zahlenden Kunden zu machen? Folgender Betrag erklärt die wichtigsten Voraussetzungen.

1. Setzen Sie auf hochwertiges Webdesign

Ihre Website ist Marke Eigenbau oder „vom Bekannten der Sohn” hat das für Sie übernommen? Sparen Sie nicht am falschen Ende. Der Kunde erkennt selbstgebaute Seiten sofort und wird Ihr Unternehmen, ob bewusst oder unbewusst, als wenig professionell einstufen. Beauftragen Sie lieber eine gute Agentur: Sie wird für eine hochwertige Gestaltung sorgen und Ihren Internetauftritt professionell umsetzen.

2. Bieten Sie die richtigen Inhalte

Schreiben Sie nicht einfach „irgendwas“. Eine erfolgreiche Website benötigte eine wohlüberlegte Content-Strategie. Analysieren Sie, welche Inhalte für Ihre Zielgruppe wichtig sind. Stellen Sie relevante Informationen bereit und bieten Sie Ihren Kunden Mehrwert, etwa in einem Blog.

3. Stellen Sie den Kunden in den Vordergrund

Nicht Ihr Unternehmen, sondern der Kunde sollte im Fokus stehen. Verabschieden Sie sich von der Ego-Kommunikation („wir sind, wir machen“ etc.) und kommunizieren Sie lieber die Vorteile für den Kunden. Was kann der Kunde von Ihnen erwarten, welche Leistungen bekommt er? Was hat er davon, wenn er mit Ihnen in Kontakt tritt, Sie beauftragt oder bei Ihnen kauft?

Sprechen Sie den Kunden dabei direkt an. Ob „Sie“ oder „du“, müssen Sie passend zur Zielgruppe entscheiden.

4. Leiten Sie den Kunden durch Ihr Angebot

Angenommen, der Kunde hat auf Ihrer Website genau die Information gefunden, nach der er gesucht hat. Und jetzt? Lassen Sie ihn nicht im Regen stehen: Wenn er nicht weiß, was er als Nächstes machen soll, haben Sie ihn gleich verloren. Führen Sie ihn wie an einem roten Faden durch Ihre Website bzw. Ihr Angebot. Nutzen Sie dabei klare Handlungsaufforderungen (Call-to-Actions) wie „Informieren Sie sich hier”, „Kontaktieren Sie uns”, „Erfahren Sie mehr”.

5. Schaffen Sie Vertrauen

Um sich zum Kauf zu entschließen, muss der Kunde Vertrauen in Sie und Ihr Angebot haben. Dazu gibt es verschiedene vertrauensbildende Maßnahmen, die Sie leicht umsetzen können:

A. Porträtfotos

In der Anonymität des Internets spielen Fotos eine wichtige Rolle. Wenn Sie und Ihre Mitarbeiter Gesicht zeigen, wird der Kunde deutlich leichter Vertrauen fassen.

B. Transparenz

Gestalten Sie den Bestellvorgang bzw. die Auftragsabwicklung so transparent wie möglich. Mit versteckten Kosten oder unsicheren Bestellvorgängen werden Sie langfristig nur verlieren.

C. Referenzen/Partner

Zeigen Sie, was Sie bisher gemacht haben, für welche Kunden Sie gearbeitet haben. Dadurch erfährt der Kunde nicht zuletzt, wo Ihr inhaltlicher Fokus und Ihre Stärken liegen. Auch Ihre (Netzwerk-)Partner sollten Sie erwähnen.

D. Zertifikate

Mitgliedschaften, Auszeichnungen und Zertifikate sollten Sie an prominenter Stelle auf Ihre Website stellen. Binden Sie dafür die entsprechenden Logos und Zeichen ein. Sie haben einen hohen Wiedererkennungswert und werden daher vom Kunden eher registriert.

E. Kundenstimmen

Echte Kundenstimmen und Erfahrungsberichte sind ebenfalls Gold wert, um das Vertrauen des Kunden zu gewinnen. Denken Sie dabei nicht nur an Ihre eigene Website, sondern nutzen Sie auch bekannte Portale.

F. Zeigen Sie Persönlichkeit

Trotz Punkt 3 („Stellen Sie den Kunden in den Vordergrund“) sollten Sie auch Ihre eigene Persönlichkeit nicht vergessen. Was macht Sie und Ihr Unternehmen einzigartig? Was bieten Sie, was keiner macht, was ist Ihr USP? Nur so können Sie aus Ihren Mitbewerbern herausstechen. Trauen Sie sich dabei ruhig, sich auch einmal abseits ausgetretener Pfade zu bewegen.

Fazit: Betrachten Sie Ihre Website durch die Brille des Kunden

Vom hochwertigen Webdesign und einer durchdachten Content-Strategie über die richtige Kundenansprache bis hin zum vertrauensbildenden, authentischen Auftritt: Ihre Website muss in erster Linie Ihren Kunden überzeugen. Wichtig ist daher, immer die Perspektive des Kunden einzunehmen. Damit haben Sie Mitbewerbern, die ihre Website nur als Selbstdarstellungsbühne begreifen, eine Menge voraus.

Sie wünschen sich Unterstützung? Als strategische Internetagentur, mit Fokus auf modernes Webdesign in Leipzig, beraten wir Sie gern. Rufen Sie uns an unter der Tel. 0341-12576119 oder schreiben Sie eine Mail an info@statusglow.de

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.